Ziel der Fertilab GmbH

ist die Entwicklung, Förderung und Anwendung labortechnischer Verfahren zur Erfüllung des Kinderwunsches bei fruchtbarkeitseingeschränkten Paaren und zur Behandlung von Hormonstörungen insbesondere bei Frauen.

zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

 

Außerdem wird informiert über:
. medizinisch interessante Neuentwicklungen in der Reproduktionsbiologie und
. neue Verfahren der Reproduktionsmedizin und Möglichkeiten der Hormonbehandlung.
 
 
Das Leistungsspektrum der GmbH umfaßt ebenfalls:
. die Kryokonservierung und Lagerung von Eizellen im Vorkernstadium.
. die Bearbeitung, Kryokonservierung und Lagerung von Keimmaterial (Spermien) aus Hoden, Nebenhoden oder Ejakulaten,
. die Langzeitkryokonservierung von Sperma in Zusammenarbeit mit der Cryo-Bank-Krefeld und
. die Polkörperchenanalyse (PK-Analyse) mittels Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) zur Optimierung der Eizellauswahl für IVF.
 
 
IMPRESSUM: Fertilab GmbH
Waldstr. 2
76133 Karlsruhe

HRB: 109297

   
KONTAKT: Tel.: 0721 / 824 670 - 98
Fax: 0721 / 824 670 - 99
eMail:
info@fertilab.de
   
GESCHÄFTSFÜHRER:       Dr. rer. nat. Frank Tetens, Dipl.-Biol.
Senior clinical embryologist (ESHRE)
Reproduktionsbiologe (AGRBM)